Auch Leistungen, die nicht im GebüH-Katalog enthalten sind, können Sie mit Vereto abrechnen.

Wenn Sie eine USt.-freie Rechnung erstellen wollen, der GebüH-Leistungskatalog aber die abzurechnende Leistung nicht enthält (bspw. eine Hypnose), können Sie sich eigene Leistungen einrichten.

Dazu wählen Sie im Vereto-Menü die Funktion: Stammdaten > Praxis-Stammdaten pflegen > Leistungen ohne USt.
Diese Leistung können Sie dann bei der Rechnungserstellung benutzen.

Hinweis: Zum Thema „Individuelle Leistungsketten anlegen“ gibt es ein Vereto-Bedienungshilfe-Video.